News Jobs

Grosse und kleine Geschichten,
einmalige und alltägliche Begebenheiten.
Unsere Referenzen sprechen Bände.

Volketswil
Wolfgarten

Neuer Lebensraum mit gemeinschaftlichem Landwirtschaftsprojekt

Bauherrschaft

Christine Wolff

Architektur

Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten AG

Planung

2020 – 2022

Realisierung

2022 – 2024

Nutzung

  • Wohnungen
  • Coworking-Space
  • Hofladen
  • Gemeinschaftsraum

Leistungen

  • Beurteilung der Wettbewerbsbeiträge
  • Projektoptimierungen Siegerprojekt
  • Führung der Planer
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Prozesskoordination und Bauherrenunterstützung

Themen

  • Neubau
  • Projektmanagement
  • Bauherrenvertretung

Visualisierungen, Plan

Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten AG

Wo einst Hühnerställe standen, wird bis ins Jahr 2024 die Überbauung „Wolfgarten“ mit 55 Wohnungen entstehen. Die eigenständige und fortschrittliche Siedlung richtet sich an Menschen, die naturverbunden leben möchten, denen Nachhaltigkeit wichtig ist und die im Umfeld einer aktiven Nachbarschaft leben möchten.

Das Wohnungsangebot spricht Menschen aus allen Lebensphasen an und die Siedlungsstruktur fördert Begegnungen sowie den Austausch unter den Bewohnern. Der neue Lebensraum steht ganz im Zeichen des Gemeinschaftlichen. Die Landschaft wird mit dem Projektentwurf von EMI Architekten zum „grossen Garten“ der Siedlung gemacht. Es erstaunt deshalb nicht, dass Urban Gardening zur Konzeptidee gehört.

Darüber hinaus bildet ein nachhaltiges Landwirtschaftsprojekt ein wichtiger Bestandteil der Projektvision: Nicht nur werden neue Hochstamm-Obstbäume gepflanzt, auch entwickelt sich die heutige Wiesenfläche in eine Streuwiese, eine extensive Blumenwiese sowie eine Ackerfläche, welche dereinst unter Demeter-Kriterien bewirtschaftet werden soll. Mit dem Landwirtschaftsprojekt wird die Natur für die Bewohner und Besucher des Areals erlebbar gemacht.

Projektwebsite: www.wolfgarten.ch